Pfarreiengemeinschaft

"Rechts und Links der Mosel"

Die Pfarreiengemeinschaft „Recht und Links der Mosel“ mit
insgesamt 8 Pfarreien wurde am 01. September 2011 errichtet.
Die Zahl der Katholiken in den 13 Orten mit der gleichen Anzahl von Kirchen und Kapellen
beträgt ca. 4.925 (Stand: Sept. 2020).

 

 

Das Logo

Die Mosel als zentrales Element inmitten der Pfarreienlandschaft ist gestaltet als Rebstock, als dessen Seitentrieb die Lieser im Bild links oben zu erkennen ist. Auf jeder Seite bilden die Trauben die einzelnen Pfarrgemeinden (Rechts der Mosel: Wintrich, Filzen, Brauneberg und Veldenz; Links der Mosel: Osann, Monzel, Kesten und Maring-Noviand). Die kleinen Träubchen stehen für die Gemeindemitglieder, die in den einzelnen Pfarrgemeinden zu Hause sind. Der Kreis zeigt an, dass dieses Gebilde eine Einheit ist, eben „ Rechts und Links der Mosel “. Diese Gemeinschaft hat als tragenden Grund das Kreuz, der Glaube an Jesus Christus. Kreuz, Kreis, Mosel, Lieser und die acht Pfarrgemeinden: Zeichen, die im Logo ihren Platz haben.